Teilen
Merken
Tour hierher planen
Ortschaft

Fribourg

Ortschaft · Fribourg und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
FERIENSTRASSEN.INFO Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fribourg
    / Fribourg
    Foto: Schweiz Tourismus
Karte / Fribourg

Fribourg ist eine Station der “Grand Tour of Switzerland“

Touristisches Highlight: Zähringerstadt Fribourg 

Gemütlich in einer mittelalterlichen Stadt einen Kaffee trinken, die alten Fassaden und schönen Brunnen bestaunen, den zwei einheimischen Sprachen lauschen und vom 74 Meter hohen Kathedralenturm weit übers Land blicken, das kann man in Fribourg (Freiburg).
Eine der grössten, mittelalterlichen Städte ist Freiburg im Üechtland, auf einem auf drei Seiten von der Saane umflossenen Felsvorsprung gelegen. Mehr als 200 einmalige gotische Fassaden aus dem 15. Jahrhundert verleihen der Altstadt den unvergleichlichen Mittelaltercharme. Ein mindestens zwei Kilometer langes Mauersystem hat die Stadt früher geschützt. Davon sind Mauerreste, Türme und ein grosses Bollwerk auch heute noch erhalten. Am eindrücklichsten ist jedoch die Kathedrale von Freiburg mit ihren wunderschönen Glasfenstern. Sie wurde ab 1283 in Etappen gebaut, ist dem heiligen Nikolaus geweiht und besitzt einen 74 Meter hohen Turm, von dem aus man einen unvergleichlichen Rundblick hat. Bei der italienisch anmutenden frühbarocken Loretokapelle befindet sich ein weiterer Aussichtspunkt. Vom Stadtteil Neuveville (Unterstadt) aus führt eine alte Standseilbahn in die Flanierzonen der Oberstadt. Die lebhafte Universitätsstadt Fribourg mit vielen Studenten aus der ganzen Welt ist eine kosmopolitische Minimetropole mit vielen Facetten. In den schmalen Gassen reihen sich kleine Boutiquen, Antiquitätenläden, Studentencafés und Restaurants mit lokalen und fremdländischen Angeboten aneinander. Zu den besten Adressen für Kunstliebhaber zählt die "Espace Jean Tinguely et Niki de Saint Phalle", die in einem ehemaligen Strassenbahndepot untergebracht ist. Weitere Werke der beiden Künstler entdeckt man auf dem Skulpturenweg durchs Zentrum. Moderne Kunst zeigt die Kunsthalle Fri-Art. Kinder begeistert das Marionetten-Museum oder das didaktisch hervorragende Naturhistorische Museum. Einen Ausflug wert ist die Abtei von Hauterive, ein 1137 gegründetes Zisterzienserkloster, einst auch Etappenort auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela.

[>> mehr zu diesem Highlight erfahren]

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Touristische Straßen
1642,3 km
25:16 h
22545 hm
22545 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Fribourg

  • 1 Touren in der Umgebung
Touristische Straßen · Zentralschweiz

Grand Tour of Switzerland

Touristische Straßen Lavaux
15.06.2016
1642,3 km
25:16 h
22545 hm
22545 hm
von FERIENSTRASSEN.INFO,   FERIENSTRASSEN.INFO
  • 1 Touren in der Umgebung