Start Punkte Das Architektonische Werk von Le Corbusier
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Architektur

Das Architektonische Werk von Le Corbusier

Architektur · Genferseegebiet
Verantwortlich für diesen Inhalt
FERIENSTRASSEN.INFO Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Villa Le Lac
    / Villa Le Lac
    Foto: FERIENSTRASSEN.INFO
Karte / Das Architektonische Werk von Le Corbusier

Das Architektonische Werk von Le Corbusier ist eine Station der “Grand Tour of Switzerland“

Touristisches Highlight: Villa Le Lac

Neben den zwei Bauten in der Schweiz befinden sich die 17 ausgewählten Objekte in Argentinien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Indien und Japan. Sie zeugen von Le Corbusiers unvergleichbarer Kreativität und Vielseitigkeit in verschiedenen Kontexten. Die zwei prämierten Bauten in der Schweiz sind Villa "Le Lac" Le Corbusier in Corseaux und L'Immeuble Clarté in Genf.

Le Corbusier gilt als einer der einflussreichsten Architekten, Designer und Designtheoretiker des 20. Jahrhunderts. 1887 wurde er in La Chaux-de-Fonds als Charles-Edouard Jeanneret geboren. Er studierte Architektur und zog nach Paris, wo er u.a. den Industriedesigner Peter Behrens kennen lernte. Zu seinem Konzept des Hauses als «Wohnmaschine» gehörten auch funktionale Möbel, ein «équipement de l‘habitation». Le Corbusier gilt als Schlüsselfigur der Internationalisierung in der Architektur und Stadtplanung, welche die Stadtlandschaften im 20. Jahrhundert weltweit geprägt hat.

[>> mehr zu diesem Highlight erfahren]

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Das Architektonische Werk von Le Corbusier